Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Familie Drogeriekette dm ruft Bio-Babynahrung zurück
Mehr Familie Drogeriekette dm ruft Bio-Babynahrung zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:05 24.10.2019
Egal ob ungeöffnet oder angebrochen: Kunden können die Gläser in dm-Märkten zurückgeben. Quelle: Uli Deck/dpa
Karlsruhe

Die Drogeriekette dm ruft vorsorglich bestimmte Gläser mit Bio-Babynahrung zurück. Es gehe um den Artikel "dmBio Hühnchenfleisch Zubereitung nach dem 4. Monat 125g", wie das Unternehmen in Karlsruhe

mitteilte.

Betroffen seien ausschließlich die Gläschen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 21.01.2021 auf dem Deckelrand. Es sei nicht auszuschließen, dass in diese Charge kleine, blaue Folienteilchen gelangt sein könnten. Kunden können die Gläser ungeöffnet oder bereits angebrochen in die dm-Märkte zurückzubringen. Der Kaufpreis werde Ihnen erstattet, hieß es.

dpa

Viele Kinder lieben Hörspiele und Hörbücher - und haben deshalb oft auch passende Abspielgeräte in ihrem Zimmer stehen. Im Expertentest schneiden viele davon jedoch eher schlecht ab.

23.10.2019

Kleine Mädchen mögen sie sicher gerne, sollten sie aber nicht mehr anziehen. Der Discounter KiK ruft die funkelnden Schläppchen zurück. Sie könnten die Gesundheit des Kindes gefährden.

22.10.2019

Komisch. Gestern Abend waren doch noch zwei Scheine im Portemonnaie. Und heute früh ist keiner mehr drin. Es beschleicht einen ein merkwürdiges Gefühl. Das war doch nicht etwa mein Kind?

18.10.2019