Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Essen & Trinken Noch harte Avocado in die Mikrowelle legen
Mehr Essen & Trinken Noch harte Avocado in die Mikrowelle legen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:48 25.02.2019
In der Mikrowelle wird die Avocado schnell butterweich. Quelle: Andrea Warnecke
Hamburg

Im Supermarktregal steht an der Ausschilderung für Avocados gern der Zusatz "genussreif". Zu Hause erweist sich die Frucht dann als harte Nuss. Da hilft die Mikrowelle, erklärt die Zeitschrift "Kochen & Genießen" (Ausgabe 3/2019).

Einfach die Frucht halbieren, Kern entfernen und die Hälften auf niedriger Stufe (90 Watt) 3-5 Minuten nachreifen lassen. Nach dem Auskühlen sei die Avocado butterweich.

dpa

Diese Frage haben sich wahrscheinlich schon viele Hobbyköche gestellt: Gehört der Deckel nun auf den Topf oder nicht? Eine pauschale Antwort darauf gibt es nicht - es hängt ganz vom Gericht ab.

22.02.2019

Chicorée ist eine ideale Salatbasis und harmoniert etwa mit Äpfeln, Zitrusfrüchten und Avocado. Zudem wird dem Wintergemüse eine verdauungsfördernde Wirkung nachgesagt. Bei der Verwendung ist allerdings auf Frische zu achten.

21.02.2019

Nicht verzehren: In Kinder-Bircher-Müsli und Müslikeksen von Alnatura wurden Teile von Apfelstielen gefunden. Daher hat das Unternehmen bestimmte Chargen nun zurückgerufen.

21.02.2019