Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Essen & Trinken Herzhaft war mal - Thymian passt auch zum Dessert
Mehr Essen & Trinken Herzhaft war mal - Thymian passt auch zum Dessert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:55 09.05.2019
Frische Thymianblättchen harmonieren auch mit süßen Früchten. Quelle: Andrea Warnecke
Bonn

Thymian wird gerne mit Knoblauch und anderen Kräutern wie Salbei und Rosmarin kombiniert. Auch zu mediterranem Gemüse wie Zucchini, Auberginen und Oliven oder Kartoffeln und Ziegenkäse passt Thymian gut.

Von der herben Würze können aber auch Süßspeisen profitieren. So lassen sich auch Zitrusfrüchte wie Orange und Zitrone, Pfirsiche und Feigen neu inszenieren, empfiehlt das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE).

Für ein schnelles Dessert könne man Erdbeeren in feine Scheiben schneiden, sie mit Limettensaft beträufeln und mit frischen Blättchen des Thymianstrauchs bestreuen. Die Ernährungsexperten raten, das Ganze etwas ziehen zu lassen und mit einer Kugel Vanilleeis zu servieren.

dpa

Doppelt hält besser: Forscher haben untersucht, wie Eltern ihren Kindern gesundes Essen schmackhaft machen können. Dafür sind mindestens zwei Faktoren wichtig.

08.05.2019

Fischfans warten bereits auf die ersten Mai-Schollen. Vereinzelt gibt es die Spezialität vielleicht auch schon zu kaufen. Doch so richtig ist es dafür noch gar nicht an der Zeit. Wann der Saisonfisch am besten auf den Teller kommt:

06.05.2019

Exotisches Superfood liegt im Trend und punktet mit wertvollen Inhaltsstoffen und neuen Geschmackserlebnissen. Doch es gibt gute regionale Alternativen, die nicht nur gesund und lecker sind, sondern auch besser für die Umwelt.

03.05.2019