Menü
Anmelden
Mehr Bilder Bilderstrecken Ein Rundgang durch Leipzigs neues Gaming-Haus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 03.11.2021

Ein Rundgang durch Leipzigs neues Gaming-Haus

1-3 28 Bilder

Tom Potutschek und Christopher Siebenhüner (r.) leiten die Leipziger Firma Gecko Two, welche hinter dem Projekt R42 steht. Hier befinden sie sich in einem Teil der künftigen Studios.

Quelle: Christian Modla

1910 erbaut, war die Ritterstraße 42 (Mitte) einst ein Pelzhändler-Gebäude. Inzwischen wird das Haus denkmalgerecht saniert und ein neues Dach aufgesetzt.

Quelle: Christian Modla

Die Event-Arena reicht über zwei Etagen – sie werden durch eine Holztreppe verbunden, die zugleich als Sitzfläche dienen soll.

Quelle: Christian Modla
1-3 28 Bilder