Menü
Anmelden
Mehr Bilder Bilderstrecken Luftbilder von der Ballsportarena und der Yenidze in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 06.07.2021

Luftbilder von der Ballsportarena und der Yenidze in Dresden

1-3 5 Bilder

2014: Noch ist keine Rede von der künftigen Ballsportarena, die bald zwischen Yenidze und Heinz-Steyer-Stadion entstehen und als neue Heimat für den Handball-Verein HC Elbflorenz dienen soll.

Quelle: Jürgen-Michael Schulter

2015: Im Dezember 2015 wurde der Grundstein für die geplante Ballsportarena gelegt. Investor ist der Präsident und Mäzen des HC Elbflorenz, Uwe Saegeling. Er steckt rund 15 Millionen in die neue Arena, die bis maximal 3000 Zuschauer fassen soll und zudem unter anderem auch eine bundestaugliche Kegelbahn, eine Squasch-Anlage, Physiotherapie und vieles mehr haben wird.

Quelle: Jürgen-Michael Schulter

2016: Knapp ein Jahr nach der Grundsteinlegung ist der Rohbau der Ballsportarena in Dresden fertiggestellt. Zum Zeitpunkt der Aufnahme im November 2016 läuft auch der Innenausbau auf Hochtouren. Einen Monat später beginnen die Arbeiten zur Installierung des 2000 Quadratmeter großen Glasbodens. Der Termin zur Fertigstellung steht bereits fest: Angedacht ist der 31. März 2017. Tatsächlich eröffnet wird die Ballsportarena schließlich mit wenig Verzögerung im Mai desselben Jahres.

Quelle: Jürgen-Michael Schulter
1-3 5 Bilder