Menü
Anmelden
Mehr Bilder Bilderstrecken Vor 20 Jahren wurde Dresdens neue Synagoge geweiht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 09.11.2021

Vor 20 Jahren wurde Dresdens neue Synagoge geweiht

Die alte Synagoge, 1938 bis 40 nach Plänen von Gottfired Semper errichtet, wurde 1938 von den Nazis zerstört.

Quelle: Archiv Lucas Müller, Gottfried Semper-Club Dresden e. V.

Die Stele unter dem Baum links steht an der Stelle, der die alte Synagoge stand.

Quelle: bast

Nora Goldenbogen war die erste Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde zu Dresden nach der Wende.

Quelle: Tino Plunert