Menü
Anmelden
Mehr Bilder Bilderstrecken Sehenswertes in Dresden-Gorbitz und Wölfnitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 28.08.2020

Sehenswertes in Dresden-Gorbitz und Wölfnitz

1-3 6 Bilder

Beliebt bei Groß und Klein: Das Erlebnisbad Elbamare, das nicht nur die Anwohner zum Schwimmen, Saunen und Wellness einlädt. Das Bad am Wölfnitzer Ring 65 verfügt über Innen- und Außenwasserflächen, eine Rutsche, mehrere Pools und Saunen sowie ein Restaurant. Auch diverse Kurse vom Babyschwimmen bis zur Seniorengymnastik sind im Angebot.

Quelle: Dietrich Flechtner/Archiv

So sieht modernes Wohnen in Gorbitz aus. In der Kräutersiedlung ganz im Westen – die Straßen hier heißen etwa Kamillen- oder Thymianweg – wurden die Originalplatten abgerissen und durch kleinere, moderne Blöcke ersetzt. Je weiter nach Osten man sich bewegt, desto höher und im Schnitt auch älter werden die Platten im Stadtteil.

Quelle: Franziska Kästner

Ein Stadtteil der Gegensätze: Nur wenige hundert Meter entfernt von den unsanierten Plattenbauten am Amalie-Dietrich-Platz in Gorbitz blüht es in Wölfnitz in idyllischen Klein- und Vorgärten. Wölfnitz ist übrigens einer der kleinsten Stadtteile Dresdens und gehört seit der Eingemeindung 1903 zum Stadtgebiet.

Quelle: Franziska Kästner
1-3 6 Bilder