Menü
Anmelden
Mehr Bilder Bilderstrecken So gelingt echtes japanisches Ramen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 23.06.2020

So gelingt echtes japanisches Ramen

DNN-Volontär Felix Franke kocht heute authentisches japanisches Ramen. Die Idee dazu bekam er von seinem Kindheitshelden Naruto Uzumaki.

Quelle: Anja Schneider

Die Zutaten: Gemüsebrühe, Schweinelende, Ramennudeln, Sojasoße, Sake, Miso-Paste, Sojasprossen, Ingwer, Frühlingszwiebeln, Eier und Mais.

Quelle: Anja Schneider

Die Schweinelende kommt zum Schluss als Topping auf die Suppe, muss vorab aber verschiedene Zubereitungsschritte durchlaufen. So funktionierts: Vorab von allen Seiten scharf anbraten.

Quelle: Anja Schneider
Anzeige