Menü
Anmelden
Mehr Bilder Bilderstrecken So gelingt Full English Breakfast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 11.06.2020

So gelingt Full English Breakfast

1-3 9 Bilder

Die Zutatenliste für Full English Breakfast ist doch etwas umfangreicher. Für zwei Personen braucht es: vier Toastscheiben, drei Champignons, zwei Fleischtomaten, eine Dose Baked Beans, acht Würstchen nach Wahl (im Foto Nürnberger), vier Scheiben Bacon (Frühstücksspeck), vier Eier, ein Schüsselchen Haferflocken, 500 ml Milch + zwei Schlückchen für den Tee, zwei Schwarztee, Orangensaft, ein wenig Obst und Marmelade nach Geschmack. Nicht im Bild: Fett zum Anbraten nach Wahl (Öl oder Butter).

Quelle: privat

Erster Arbeitsgang: Milch und Haferflocken in einem Topf auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis die Mischung sämig ist. Das dauert nur wenige Minuten, längeres köcheln schadet aber überhaupt nicht. Gegegessen wird der Porridge pur, kann aber auch mit Ahornsirup, Zimt o.ä. gesüßt bzw. mit Obst gemischt werden.

Quelle: privat

Währenddessen Tomaten und Champignons in dünne Scheibchen schneiden....

Quelle: privat
1-3 9 Bilder