Menü
Anmelden
Mehr Bilder Bilderstrecken Abschied von Kinobetreiber Frank Apel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:49 19.03.2020

Abschied von Kinobetreiber Frank Apel

Die Gestaltung der Schauburg mit den Filmstar-Porträts an den Wänden (im Bild der Sergio-Leone-Saal) geht maßgeblich auf Frank Apel zurück. Er hatte das 1927 eröffnete Filmtheater gemeinsam mit seinen Kollegen Sven Weser und Dirk Hennings Anfang der 1990er umbauen lassen.

Quelle: Stephan Lohse

Um der „Schauburg“ zum 75. Geburtstag zu „gratulieren“, kamen 2002 viele bekannte „Kino-Gesichter“: Frank Apel, Wolfgang Zimmermann, Eric Schneider (UT-Kino Pirna) und „Casablanca“-Chef Michael Rudolph (v. l.).

Quelle: Sandra Neuhaus

Auch das Mini-Kino „Casablanca“ an der Friedensstraße, hier mit dem langjährigen Leiter Michael Rudolph, ging auf Apels Initiative zurück.

Quelle: Dietrich Flechtner