Menü
Anmelden
Mehr Bilder Bilderstrecken Krematorium Tolkewitz überlastet: In Dresden müssen Leichname im Stadtgebiet gelagert werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:20 31.12.2020

Krematorium Tolkewitz überlastet: In Dresden müssen Leichname im Stadtgebiet gelagert werden

1-3 9 Bilder

Mit Kreide geschrieben steht «Covid» auf einem Sarg mit einem Verstorbenen, der an oder mit dem Coronavirus gestorben ist, welcher im Krematorium Dresden-Tolkewitz mit anderen Särgen in der Kühlung steht. Das Krematorium ist durch die hohe Übersterblichkeit in der Corona-Pandemie an der Belastungsgrenze angelangt und nun auf Hilfe anderer Krematorien angewiesen.

Quelle: dpa-Zentralbild

Mit Kreide geschrieben steht «Covid» auf einem Sarg mit einem Verstorbenen, der an oder mit dem Coronavirus gestorben ist, welcher im Krematorium Dresden-Tolkewitz mit anderen Särgen in der Kühlung steht. Das Krematorium ist durch die hohe Übersterblichkeit in der Corona-Pandemie an der Belastungsgrenze angelangt und nun auf Hilfe anderer Krematorien angewiesen. +++ dpa-Bildfunk +++

Quelle: dpa-Zentralbild

Särge stehen im Krematorium Dresden-Tolkewitz zur Abholung bereit. Das Krematorium ist durch die hohe Übersterblichkeit in der Corona-Pandemie an der Belastungsgrenze angelangt und nun auf Hilfe anderer Krematorien angewiesen.

Quelle: dpa-Zentralbild
1-3 9 Bilder