Menü
Anmelden
Mehr Bilder Bilderstrecken „zu verschenken“ – Sperrmüll trifft Streetart in der Dresdner Neustadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 25.11.2020

„zu verschenken“ – Sperrmüll trifft Streetart in der Dresdner Neustadt

Bei einem Spaziergang durch die Dresdner Neustadt zeig sich: „zu Verschenken“ bedeutet nicht automatisch, dass es noch brauchbar ist. Und auch Sperrmüll landet auf den Straßen, der eigentlich auf den Wertstoffhof gehört.

Quelle: Anja Schneider

Bei einem Spaziergang durch die Dresdner Neustadt zeig sich: „zu Verschenken“ bedeutet nicht automatisch, dass es noch brauchbar ist. Und auch Sperrmüll landet auf den Straßen, der eigentlich auf den Wertstoffhof gehört.

Quelle: Anja Schneider

Bei einem Spaziergang durch die Dresdner Neustadt zeig sich: „zu Verschenken“ bedeutet nicht automatisch, dass es noch brauchbar ist. Und auch Sperrmüll landet auf den Straßen, der eigentlich auf den Wertstoffhof gehört.

Quelle: Anja Schneider