Menü
Anmelden
Mehr Bilder Bilderstrecken Freudig erwartet: Geburten im Zoo Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 10.09.2020

Freudig erwartet: Geburten im Zoo Dresden

Zebranachwuchs Bahari mit Mutter Zyta. Das Fohlen kam im März 2019 zur Welt.

Quelle: Anne Auerbach/Zoo Dresden

Im Apil 2019 gab es Nachwuchs bei den Schneeleopardien: die Jungtiere Kafka und Tierra.

Quelle: Mike Wolf/Zoo Dresden