Menü
Anmelden
Mehr Bilder Bilderstrecken Tag der Architektur in Dresden und Umgebung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:17 20.06.2018

Tag der Architektur in Dresden und Umgebung

Gartenwohnhaus Blasewitz, Frankenstraße 2, 23. Juni, 11 Uhr: Große Grundstückszuschnitte sorgten über 100 Jahre für eine parkähnliche Stadtlandschaft in Blasewitz. Dabei wurde viel Gärten in zweiter Reihe gebaut. Das zu besichtigende Haus hat den Anspruch, auf schlankem Grundriss Bäume und Gartenanlage möglichst komplett zu erhalten.

Quelle: Architektenkammer Sachsen

Freianlagen Schulcampus Tolkewitz, Wehlener Straße 38, 24. Juni, 15 Uhr: Eine Führung zeigt die neuen Pausenhöfe und Sportflächen auf dem ehemaligen Straßenbahndepot. Zentral sind „Aktionsinseln“ mit Parcourselementen sowie Ruhe- und Kommunikationspunkte mit Sitzgelegenheiten für die Schüler. Ein „Wäldchen“ bietet einen Niedrigseilgarten.

Quelle: Architektenkammer Sachsen

Grundschule-Erweiterungsbau, Heiligenbornstraße 15, 23. Juni, 10.30 Uhr: Besichtigt wird ein drei geschossiger Neubau mit einer Glasfuge, die den Anbau harmonisch an das denkmalgeschützte Schulgebäude der 68. Grundschule angliedern soll. Der Neubau ist aufgeständert und mit breiten Glasfronten versehen. Um eine vorherige Anmeldung wird unter info@nhzwo.com gebeten.

Quelle: Architektenkammer Sachsen