Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Bauen & Wohnen Leinen mit reichlich Wasser reinigen
Mehr Bauen & Wohnen Leinen mit reichlich Wasser reinigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 21.08.2018
Beim Waschen von Leinen sollte ein schonender Waschgang gewählt werden. Quelle: Christin Klose
Frankfurt/Main

Leinen will in der Waschmaschine schwimmen. Das bedeutet fürs Waschen: Man sollte ein Programm wählen, das reichlich Wasser verwendet und schonend arbeitet. Am besten gibt man auch nur die Hälfte bis zwei Drittel des maximalen Füllgewichts in die Trommel.

Nicht gebleichtes, farbiges Leinen wird vor dem Waschen auf links gezogen und in einen pflegeleichten Waschgang bei maximal 40 Grad gegeben. Hier lässt sich Color- oder Feinwaschmittel verwenden.

Nicht gefärbtes Leinen kann sogar mit Waschtemperaturen von bis zu 95 Grad sowie mit bleichmittelhaltigem Voll- und Universalwaschmittel gereinigt werden. Das rät der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel in Frankfurt.

dpa

Ob alte Bauernkate oder Villa aus der Gründerzeit - Altbauten haben meist einen ganz besonderen Charme. Oft scheinen zum Kauf angebotene Objekte nicht einmal teuer. Doch Vorsicht: Die Sanierungskosten können schnell explodieren.

20.08.2018

Schwupps, und schon ist es passiert: Der Rotwein landet auf Teppich oder Kleidung. So mancher greift jetzt vielleicht zu Weißwein, um den Fleck zu beseitigen. Doch hilft dieses Hausmittel wirklich?

17.08.2018

Einen eigenen Pool zu besitzen, ist besonders an heißen Sommertagen ein Segen. Intelligent und umweltfreundlich lässt sich das private Schwimmbecken durch Solartechnik beheizen.

17.08.2018