Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Bauen & Wohnen Handreiniger entwickelt in Spülmaschine zu viel Schaum
Mehr Bauen & Wohnen Handreiniger entwickelt in Spülmaschine zu viel Schaum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:23 24.01.2019
Wer keine Tabs mehr im Haus hat, sollte nicht auf Handreiniger zurückgreifen. Der dadurch entstehende Schaum schadet ihrer Spülmaschine und führt zum Abbruch des Spülprogramms. Quelle: Andrea Warnecke
Anzeige
Frankfurt/Main

Wenn mal das Reinigungsmittel für die Spülmaschine aus ist, kann man nicht einfach Spüli für die Handwäsche in das Gerät füllen.

Denn Handgeschirrspülmittel entwickeln in einer Spülmaschine sehr viel Schaum, erläutert das

Anzeige

Forum Waschen. Dieser würde den Ablauf des Programms massiv stören und eventuell zu einem Programmabbruch führen.

dpa