Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Bauen & Wohnen Auch gekippte Fenster können sicher sein
Mehr Bauen & Wohnen Auch gekippte Fenster können sicher sein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:34 03.09.2019
Leicht gekippte Fenster mit einer Sicherungsfunktion machen es dem Einbrecher schwer. Quelle: VFF/SIEGENIA/dpa-tmn
Frankfurt/Main

Um Einbrechern weniger Chancen zu geben, muss man die Fenster beim Verlassen des Hauses eigentlich schließen. Inzwischen gibt es aber Produkte mit einer abgesicherten Spaltlüftung, so dass diese Fenster gekippt bleiben können. Darauf weist der Verband Fenster + Fassade hin.

Grundsätzlich sinnvoll sind an Fenstern Sicherheitsbeschläge mit einer möglichst großen Zahl an Pilzkopfverriegelungen sowie dazu passende Sicherheitsschließbleche. Eine Sicherheitsverglasung, die sich stabil im Rahmenverankern lässt, ist außerdem empfehlenswert.

Einbruchhemmende Fenster werden in sieben Widerstandsklassen eingeteilt: RC 1N ist die niedrigste, RC 6 die höchste. Der Verband rät Besitzern von Privathäusern, Sicherheitsmaßnahmen ab der dritten Klasse RC 2 zu ergreifen. Fenster dieser Klassen könnten Schraubendreher, Zange und Keile widerstehen.

dpa

Wer umziehen möchte, wird mancherorts bei Tauschbörsen fündig. Ohne die Unterstützung des Vermieters geht es aber nicht. Was Mieter wissen sollten.

02.09.2019

Der Bundesgerichtshof nimmt Makler in die Pflicht: Was im Wohnungs-Exposé als Wohnraum beschrieben wird, muss auch als solcher genutzt werden dürfen. Sind Angaben falsch, ist eine Korrektur fällig.

02.09.2019

Lange werden die Wespen nicht mehr herumschwirren, denn zu dieser Zeit des Jahres verenden die meisten von ihnen. Doch vorher sind die schwarz-gelben Insekten noch einmal besonders aktiv. Für Menschen heißt dies vor allem eines: ruhig bleiben.

30.08.2019