Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Auto & Verkehr Neuer Renault Twingo startet im Mai
Mehr Auto & Verkehr Neuer Renault Twingo startet im Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:01 24.01.2019
Retuschen unter anderem an der Front und neue Motoren: Der aufgefrischte Renault Twingo startet im Mai auf den deutschen Markt. Quelle: Renault
Brühl

Renault renoviert den Twingo und zeigt das Ergebnis erstmals auf dem Genfer Autosalon im März. Der Verkaufsstart ist laut Hersteller im Mai.

Die Franzosen haben vor allem an der Optik, den Motoren und dem Infotainment gefeilt. So trägt der Twingo nun eine neue Frontschürze, die auch zwei seitliche senkrechte Lufteinlässe bekommt.

Die jetzt C-förmigen LED-Tagfahrlichter wandern von der Schürze in das Gehäuse der LED-Hauptscheinwerfer. Die C-Grafik taucht bei den Rücklichtern wieder auf. Außerdem sitzt der Griff der Heckklappe nun höher und der Heckmotor unter dem Kofferraumboden ist einfacher zu erreichen, so der der Hersteller.

Zum Start gibt es drei Motoren. Neues Basistriebwerk mit einem Liter Hubraum ist ein Dreizylinder mit 48 kW/65 PS. Darüber rangiert die ebenfalls neue, gleich große Version mit 54 kW/75 PS. Beide Sauger sind mit einem Fünfgang-Getriebe gekoppelt. Der überarbeitete Turbodreizylinder mit 68 kW/93 PS ist laut Renault daneben auch mit einem Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe kombinierbar.

Neue Räder und Farben sind ebenso Teil der Frischekur wie die neu gestaltete Mittelkonsole im Innenraum. Für die höchste Ausstattung gibt es zudem ein neues Infotainmentsystem mit 7-Zoll-Bildschirm.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer mit zu wenig Öl unterwegs ist, schadet dem Motor. Folgeschäden können einem teuer zu stehen kommen. Daher sollten Autofahrer in regelmäßigen Abständen den Ölstand messen - und wer nachfüllt, der achtet besser genau auf die empfohlene Menge.

24.01.2019

Teslas Model 3 dürfte bald auch in den deutschen Showrooms zum Verkauf stehen. Der US-Hersteller bekam nun für sein Erfolgsmodell die europäische Zulassung. Vorteil für Käufer: Der Stromer ist förderfähig.

23.01.2019

Bestandserneuerung - das ist für Volkswagen das Zauberwort im Kampf gegen drohende Fahrverbote. Ziel ist also, alte Diesel gegen moderne und vergleichsweise saubere Autos zu tauschen. Nur: reicht das?

23.01.2019