Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Auto & Verkehr Der Renault 4 E-Plein Air kehrt zurück
Mehr Auto & Verkehr Der Renault 4 E-Plein Air kehrt zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:43 26.07.2019
Zurück in die Zukunft: Renault legt eine elektrische Variante vom R4 Plein Air (hinten) als einmaliges Showcar-Konzept (vorn) auf. Quelle: Renault/dpa-tmn
Brühl

Renault im Retro-Fieber: Die Franzosen lassen ihren kultigen R4 Plein Air aus den 1960ern wieder aufleben. Die Neuauflage des kargen Freizeitautos bekommt statt des 845-Kubik-Benziners den Elektromotor aus dem E-Zweisitzer Twizy, teilte der Hersteller mit.

Der R4 E-Plein Air bleibt aber ein Einzelstück, das auf einer verkürzten Bodenplatte des Originals aufbaut. Die Frontblende ahmt das Aussehen des Original-Kühlergrills nach. Dort, wo beim Original die Rückbank war, montierten die Franzosen die Batterie.

Das originale Auto baute der Hersteller von 1968 bis 1971 in einer Auflage von nur 563 Stück. Das Auto auf R4-Basis verzichtete auf Türen, Fenster und festes Dach. Es gab nur ein ganz einfaches Verdeck. Unter anderem kam der Plein Air 1968 auf der Weltausstellung in Montreal für Shuttledienste zum Einsatz.

dpa

Im Stau zu stehen nervt. Viele Autofahrer nutzen daher lieber die nächste Abfahrt, um auf der Nebenstrecke zu fahren. Doch dort geht es nicht immer schneller voran. Was raten Experten? Und wie kann ich selbst Staus verhindern?

25.07.2019

Seit Einführung der E-Tretroller kommt es immer wieder zu schlimmen Unfällen. Ärzte fordern zur Sicherheit, immer einen Helm zu tragen. Und an wem wenden sich andere Verkehrsteilnehmer im Schadensfall?

25.07.2019

In Zeiten des SUV-Booms wird die klassische Coupé-Linie immer seltener. Doch mit dem Q3 Sportback könnte Audi der Heckform nun zu einem Comeback verhelfen. Welche Besonderheiten weist der Kompakte noch auf?

24.07.2019