Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Stadtpolitik Vierte Fragestunde für Einwohner im Dresdner Stadtrat
Dresden Stadtpolitik

Vierte Fragestunde für Einwohner im Dresdner Stadtrat

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:42 27.05.2021
Bis zum 10. Juni, können Fragen und Anliegen eingereicht werden.
Bis zum 10. Juni, können Fragen und Anliegen eingereicht werden. Quelle: tbh
Anzeige
Dresden

Am 1. Juli, 16 Uhr, findet in der Messe Dresden (Halle 3) eine Einwohnerfragestunde statt. An der öffentlichen Stadtratssitzung können interessierte Bürgerinnen und Bürger teilnehmen Bis zum 10. Juni, können Fragen und Anliegen eingereicht werden, zum Beispiel zu Dingen, die dem Stadtrat nicht oder nicht ausreichend bekannt sind, Anregungen und Vorschläge.

Nicht zulässig sind persönliche Einzelfälle, Themen, die in nichtöffentlichen Sitzungen behandelt werden oder bereits auf der Tagesordnung stehen, sowie unsachliche oder beleidigende Anfragen. Pro Teilnehmer ist eine Frage mit maximal drei Unterfragen möglich. In der Sitzung sind zwei Nachfragen erlaubt. Oberbürgermeister und Ältestenrat entscheiden, welche Fragen in der Sitzung und welche schriftlich beantwortet werden.

Post an Stadtverwaltung Dresden, Oberbürgermeister, PF 12 00 20, 01001 Dresden; E-Mail an plenum@dresden.de; Formular im Internet: www.dresden.de/einwohnerfragestunde, Betreff: Einwohnerinnen- und Einwohnerfragestunde.

Von DNN

Haushaltsabschluss für 2020 - Schulden? Rote Zahlen? So dicke hat es Dresden!
26.05.2021
24.05.2021