Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Stadtpolitik Hilbert will „Dresden international Dialogue“ fortsetzen
Dresden Stadtpolitik Hilbert will „Dresden international Dialogue“ fortsetzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 02.11.2017
Der in diesem Jahr begonnenen „Dresden international Dialogue“ soll fortgeführt werden.
Der in diesem Jahr begonnenen „Dresden international Dialogue“ soll fortgeführt werden. Quelle: Anja Schneider
Anzeige
Dresden

Der in diesem Jahr begonnenen „Dresden international Dialogue“ soll fortgeführt werden. Das teilte Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) am Donnerstag mit. Nach den Hass-Protesten zum Tag der Deutschen Einheit 2016 hatte Hilbert exakt ein Jahr später Vertreter zahlreicher europäischer Städte eingeladen, um gemeinsam über Strategien für Zusammenhalt, Demokratie und Teilhabe zu diskutieren.

Die Konferenz sei ein Erfolg gewesen, wertet Hilbert. Entsprechend soll die Städtekonferenz fortgeführt werden, wenn auch mit neuen Schwerpunkten, so das Stadtoberhaupt.

Von sl