Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Stadtpolitik Dresdens größte Sportmannschaften verstärken die Menschenkette am 13. Februar
Dresden Stadtpolitik Dresdens größte Sportmannschaften verstärken die Menschenkette am 13. Februar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:38 09.09.2015
Von Franziska Kästner
Auch die Dynamo-Fussballer sind am Sonntag mit dabei.
Auch die Dynamo-Fussballer sind am Sonntag mit dabei.
Anzeige

Zusammen mit Fans und Sponsoren werden sich die Volleyballerinnen des Dresdner SC, die American Footballer der Dresden Monarchs, die Fußballer von Dynamo und die Eishockeyspieler der Eislöwen am Sonntag gegen 12.45 Uhr vor dem Rathaus versammeln.

Die Sportler werden an der Kundgebung um 13 Uhr teilnehmen und sich anschließend in die geplante Menschenkette rund um die Altstadt einreihen. Auch sie werden die weiße Rose als Symbol für die Überwindung von Rassismus, Krieg und Gewalt tragen, teilte die Stadt am Montag mit. Um 14 Uhr werden alle Glocken der Stadt läuten und den Zusammenschluss der Kette ankündigen.

Franziska Schmieder