Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Stadtpolitik Dresden soll eine Amely-Bölte-Straße bekommen
Dresden Stadtpolitik Dresden soll eine Amely-Bölte-Straße bekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:21 30.01.2020
Schon mehrmals im Gespräch, nun aber mit guten Chancen: eine Amely-Bölte-Straße in Dresden. Quelle: Archiv/Wikipedia, Montage: DNN
Dresden

Mit dem Namen Amely Bölte können die meisten Dresdner wohl nicht auf Anhieb etwas anfangen. Doch es gibt schon lange Bestrebungen, eine Straße nach...

Beispielhaft für einen Stadtraum in Dresden sei der Theaterplatz, loben Architekten. Doch der Freistaat Sachsen plant Veränderungen. Diese stoßen in der Gestaltungskommission der Landeshauptstadt auf wenig Gegenliebe.

30.01.2020

In einem Eilantrag für die Stadtratssitzung am heutigen Donnerstag fordern die Freien Wähler Dresdens OB auf, die Planungen für den Bau des Rathauses auf dem Ferdinandplatz auf Eis zu legen. Es sei zu wenig Geld da.

30.01.2020

Der Zellesche Weg wurde zum Zankapfel: Soll die wichtige Verkehrsachse im Zuge des Ausbaus eine Fahrspur verlieren, damit Radfahrer und Fußgänger vernünftige Angebote erhalten? Der Stadtrat war uneins. Jetzt fällt die Entscheidung. Es wird eine knappe Mehrheit geben.

29.01.2020