Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ 9° wolkig
Dresden Stadtpolitik

Stadtpolitik

Die CDU-Fraktion sucht nach der Wahlniederlage vom Mai ihren Platz im Stadtrat. Auf einer Klausur am Wochenende berieten die Christdemokraten die Grundzüge ihrer Arbeit im Stadtrat. Auch ein Kandidat für den Kreisvorsitz stellte sich vor.

23.09.2019

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Erste Konsequenzen bei der Dresdner SPD nach dem miesen Abschneiden bei Kommunal- und Landtagswahl: Der Vorsitzende Richard Kaniewski nimmt seinen Hut. Eine Nachfolgerin oder ein Nachfolger wird erst im nächsten Jahr gewählt.

19.09.2019

Vier frisch gewählte Stadtbezirksbeiräte wollen ihr Mandat niederlegen. Darunter sind drei Stadträte, die das Ehrenamt aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr ausüben wollen. Die Nachrücker stehen schon fest

15.09.2019

Sechs Jahre lang war Christian Hartmann Vorsitzender des CDU-Kreisverbands Dresden. Bei der Vorstandswahl im November bewirbt sich der Politiker nicht mehr um das Amt. Das sind die Gründe für seine Entscheidung.

14.09.2019

Neuer Job für die frühere PDS- und FDP-Stadträtin Barbara Lässig: Sie hat einen Arbeitsvertrag mit der AfD-Fraktion unterschrieben. Das soll sie künftig für die AfD-Stadträte leisten.

10.09.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Aufregung im Stadtrat: Eine Person mit Messer im Plenarsaal! Es handelte sich um Maximilian Aschenbach, Stadtrat für Die Partei. Und er hat eine ganz einfache Erklärung, warum er immer ein Messer am Gürtel trägt.

09.09.2019

Bei den Freien Wählern gab es im Vorfeld Streit über die Frage, wer die Wählervereinigung im Jugendhilfeausschuss vertritt: Barbara Lässig hatte sich Hoffnungen gemacht, doch die Fraktion setzte auf Frank Hannig. Der aber auch nicht in den Ausschuss gewählt wurde. Das sind die Gründe.

09.09.2019

Der Stadtrat ist arbeitsfähig, die Zahl der Ausschussmitglieder steht fest. Auf der ersten Sitzung des Stadtrats verpflichtete Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) die Stadträte und machte klare Ansagen.

06.09.2019

Die drei fraktionslosen Stadträte Manuela Graul, Maximillian Aschenbach und Martin Schulte-Wissermann stellen einen ersten Eilantrag und wollen den Klimanotstand für Dresden ausrufen lassen. Das dürfen Räte ohne Fraktion nicht, deshalb springt eine andere Partei ein.

05.09.2019

Meistgelesene Artikel