Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ -1° wolkig
Dresden Stadtpolitik

Stadtpolitik

Hinter dem Spielplatz beginnt der wilde Wald, in dem eine Teilfläche bebaut werden soll.

Es geht um zwei hohe Güter: Den Klimaschutz und den Wohnungsbau. In diesem Fall stehen sie gegeneinander: Wenn Wohnungen gebaut werden, ist das nicht gut für das Klima. Wird das Klima geschützt, entstehen keine Wohnungen. Der Stadtbezirksbeirat Cotta hat eine klare Meinung.

10:25 Uhr
Anzeige

Das hat es in dieser Form im Stadtrat noch nicht gegeben: Mit Grünen, CDU, Linken und SPD treten gleich vier Fraktionen ihr Rederecht für eine Aktuelle Stunde an einen Experten ab. Grund für diesen einmaligen Schritt ist das von der AfD beantragte Thema.

14.10.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Lange war die Mehrheit für die Wiedereröffnung des Fernsehturms unumstritten. Nur die Grünen gossen Wasser in den Wein und forderten, die Belange der Umwelt nicht aus dem Blick zu verlieren. Doch jetzt hat sich der Wind gedreht. Der Stadtrat entscheidet am Donnerstag.

14.10.2020

Alle Jahre wieder: Unzufriedene Politiker oder unterlegene Bewerber wollen das Ergebnis einer Wahl anfechten. Die Stadtverwaltung und Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) haben das „Prinzip Turbo“ erfunden, um die Kläger auszutricksen.

13.10.2020

Die Verwaltung hat in ihren Haushaltsentwurf 24 Millionen Euro für die Sanierung und Erweiterung der Laborschule eingestellt. Bildungspolitiker begrüßen dieses Bekenntnis.

13.10.2020
Anzeige

Kann der Grüne Stephan Kühn am 19. Oktober sein Amt als Baubürgermeister in Dresden antreten? Ein unterlegener Mitbewerber hat die Landesdirektion und das Verwaltungsgericht Dresden eingeschaltet und kritisiert das Auswahlverfahren.

12.10.2020

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Trauriger Rekord am Freitag: Seit Ausbruch der Pandemie gab es keinen höheren Wert als die gemeldeten 50 Corona-Neuinfektionen. Grünen-Gesundheitspolitiker Wolfgang Deppe appelliert an die Dresdner, sich an die Regeln zu halten. Und kritisiert den Oberbürgermeister.

09.10.2020

Bildungsbürgermeister Jan Donhauser ist seit 100 Tagen in Dresden im Amt. In der Startphase fällt er vor allem mit einer besonderen Strategie auf – und erntet dafür viel Lob.

08.10.2020

Mit zwei zusätzlichen Einkaufssonntagen wollte der Stadtrat den coronagebeutelten Einzelhandel in Dresden unterstützen. Doch Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) sieht sich nicht in der Lage, den Beschluss umzusetzen. Das sind die Gründe.

30.09.2020

Dresden soll mehr Asylbewerber aufnehmen und sich zum „Sicheren Hafen“ erklären. Das fordert der fraktionslose Stadtrat Maximilian Aschenbach (Die Partei) in einem Antrag, der vom Piraten Martin Schulte-Wissermann und der SPD-Fraktion unterstützt wird.

29.09.2020
Anzeige

Meistgelesene Artikel