Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zwei Verletzte bei Unfall mit Linienbus
Dresden Polizeiticker Zwei Verletzte bei Unfall mit Linienbus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 28.11.2019
Ein Transporter und ein Linienbus sind auf der Kreuzung Flügelweg/Hamburger Straße zusammengestoßen. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

Am Donnerstag gegen 10.20 Uhr hat es auf der Kreuzung Flügelweg/Hamburger Straße gekracht. Der Fahrer eines Transporters Mercedes-Benz Sprinter bog mit seinem Gespann vom Flügelweg nach links auf die Hamburger Straße ab. Dabei kam es zur Kollision mit einem auf dem Flügelweg in Richtung Kaditz fahrenden Bus der Linie 70. Der Transporterfahrer und eine Insassin des Busses wurden verletzt. Die Kreuzung war teilweise gesperrt, der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache und sucht dringend Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Nummer 0351 483 22 33 entgegen.

Von Roland Halkasch

Ein Böllerwurf hat dem Torhüter von Wehen Wiesbaden beim Spiel gegen Dynamo Dresden am 8. November im Rudolf-Harbig-Stadion Ohrenprobleme beschwert. Nun hat die Polizei den Verantwortlichen gefasst.

28.11.2019

Weil sie mit illegalen Tricks am Stau auf der Fetscherstraße in Dresden vorbeirauschen wollte, hat eine Jaguarfahrerin einen Senior umgefahren. Nun bekam sie die Quittung.

28.11.2019

Zu dem Unfall, bei dem am Dienstag in Dresden ein Laster und eine Straßenbahn zusammengestoßen waren, sucht die Polizei nun Zeugen. Interessant sei insbesondere die Ampelschaltung.

27.11.2019