Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zwei Raubüberfälle in der Dresdner Neustadt
Dresden Polizeiticker

Zwei Raubüberfälle in der Dresdner Neustadt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 31.10.2021
Im ersten Fall konnte die Polizei einen Verdächtigen stellen (Symbolbild).
Im ersten Fall konnte die Polizei einen Verdächtigen stellen (Symbolbild). Quelle: dpa/Paul Zinken
Anzeige
Dresden

In der Äußeren Dresdner Neustadt haben sich am Samstag zwei Raubüberfälle ereignet. Kurz nach Mitternacht war am Albertplatz ein 21-Jähriger von einem Angreifer geschlagen worden. Der Täter entwendete die Geldbörse des Mannes. Die Polizei ermittelte einen 19 Jahre alten Marokkaner als Verdächtigen.

Noch keine Verdächtigen gestellt werden konnten bei einem Überfall auf eine Gruppe Jugendlicher am Samstagabend im Alaunpark. Die mit einem Messer bewaffneten Täter schlugen auch hier auf die Opfer ein – drei Mädchen und zwei Jungen im Alter zwischen 13 und 16 Jahren. Anschließend klauten sie Taschen und diverse Wertsachen.

Von fkä