Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zwei Männer nach Streit in Dresden-Gorbitz schwer verletzt – Täter flüchtig
Dresden Polizeiticker Zwei Männer nach Streit in Dresden-Gorbitz schwer verletzt – Täter flüchtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:37 27.04.2020
Der Angriff trug sich am Amalie-Dietrich-Platz in Gorbitz zu (Archivbild). Quelle: Tino Plunert
Anzeige
Dresden

Bei einem Streit am Amalie-Dietrich-Platz in Dresden-Gorbitz sind am Sonntagabend zwei Personen schwer verletzt worden. Die beiden 37 und 43 Jahre alten Männer gerieten kurz vor 22 Uhr mit einer dritten Person in Streit.

Bei der folgenden Auseinandersetzung erlitten beide Stichverletzungen. Sie wurden schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der Täter entkam unerkannt, teilte die Polizei mit. Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen. Hinweise nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen

Anzeige

Von fkä

Anzeige