Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zwei Kilogramm Marihuana bei Wohnungsdurchsuchung sichergestellt
Dresden Polizeiticker Zwei Kilogramm Marihuana bei Wohnungsdurchsuchung sichergestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 25.01.2019
In der Wohnung eines 28-Jährigen haben Polizeibeamte zwei Kilogramm Marihuana gefunden Quelle: Polizei Dresden
Anzeige
Dresden-Leuben

Am Donnerstag Vormittag wurde bei der Durchsuchung einer Wohnung eines 28-Jährigen an der Dieselstraße zwei Kilogramm Cannabis sichergestellt. Der Mann war im Rahmen eines anderen Ermittlungsverfahrens in den Fokus der Kriminalpolizei gelangt. Daraufhin wurde der von der Staatsanwaltschaft Dresden beantragte Durchsuchungsbefehl vom Amtsgericht erlassen. Bei der Durchsuchung fand man eine Planzenzuchtanlage vor, in der sich 18 Cannabispflanzen in einer Höhe von bis zu 50 cm befanden, wie die Polizei mitteilte. In einem anderen Zelt fanden die Beamten zwei Kilogramm getrocknete Marihuanablüten und weitere Pflanzenreste. Zudem hatte der 28-Jährige 40 Pflanzensetzlinge sowie weitere Utensilien zum Anbau und Verkauf von Betäubungsmitteln in der Wohnung. Insgesamt wird der Straßenverkaufswert auf rund 20.000 Euro geschätzt. Nun muss sich der Mann wegen mehrerer Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Von heh

25.01.2019
25.01.2019