Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zwei Fehlalarme und ein Papierkorbbrand halten Dresdner Feuerwehr auf Trab
Dresden Polizeiticker Zwei Fehlalarme und ein Papierkorbbrand halten Dresdner Feuerwehr auf Trab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:53 04.11.2015
Quelle: DNN
Anzeige
Dresden.

Hektischer Morgen für die Dresdner Feuerwehr: Gleich dreimal innerhalb von 20 Minuten haben Brandmelder aus der ganzen Stadt Alarm an die Integrierten Regionalleitstelle gesendet. Um 07.03 Uhr schlug die Brandmeldeanlage „Elsa Fenske“ an der Freiberger Straße Alarm, um 07.18 Uhr die des Krankenhaus Friedrichstadt und um 07.24 Uhr dann die Tiefgarage „An der  Frauenkirche“. 

Wirklich gebrannt hatte es aber glücklicherweise nur einmal: Im Krankenhaus Friedrichstadt war Papier in einem Mülleimer in Brand geraten. Das Feuer konnte jedoch von den angerückten Feuerwehrleuten schnell gelöscht werden und das Patientenzimmer nach ausgiebigem Lüften wieder bezogen werden. Verletzt wurde niemand.

Insgesamt brausten 17 Fahrzeuge der Löschzüge der Wachen Altstadt, Übigau, Striesen und Löbtau durch das Stadtgebiet.

mh

Polizeiticker Anschlag auf geplante Asylunterkunft - Brand in Cossebaude war ebenfalls Anschlag
03.11.2015