Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Polizeiticker Zwei Autos kollidieren auf der Dresdner Marienbrücke
Dresden Polizeiticker Zwei Autos kollidieren auf der Dresdner Marienbrücke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:11 25.11.2017
Gegen 21 Uhr geriet ein Mercedes, der in Richtung Altstadt fuhr, in Höhe der Devrientstraße auf regennasser Straße auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Audi.
Gegen 21 Uhr geriet ein Mercedes, der in Richtung Altstadt fuhr, in Höhe der Devrientstraße auf regennasser Straße auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Audi. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Dresden

Am Freitagabend sind auf der Marienbrücke in Dresden zwei Autos kollidiert. Beide Fahrer wurden zum Teil schwer verletzt, die Brücke musste in Richtung der Neustadt circa zwei Stunden gesperrt werden. Die Straßenbahnlinien 4, 6 und 11 wurden umgeleitet.

Gegen 21 Uhr geriet ein Mercedes, der in Richtung Altstadt fuhr, in Höhe der Devrientstraße auf regennasser Straße auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Audi.

Von DNN