Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zeugenaufruf – Fahrerflucht nach Unfall auf der Meißner Straße
Dresden Polizeiticker Zeugenaufruf – Fahrerflucht nach Unfall auf der Meißner Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:27 25.09.2019
Die Polizei sucht nach Augenzeugen, die den Vorfall beobachtet haben (Symbolbild). Quelle: dpa
Cossebaude

Am Montagnachmittag kollidierten gegen 16.30 Uhr auf der Meißner Straße ein Motorrad und einem Renault seitlich. Der 64-jähirge Fahrer des Renaults war in Richtung Niederwartha unterwegs und wollte nach links in die Rosenstraße abbiegen, als er von einem vorbeifahrenden Motorrad touchiert wurde.

Der bislang unbekannte Täter war zwischen mehreren rechts wartenden Fahrzeugen hindurchgefahren und entfernte sich nach dem Zusammenstoß unerlaubt von der Unfallstelle. Der Motorradfahrer verursachte einen Schaden von 500 Euro.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise zum Motorradfahrer oder seinem Fahrzeug geben können. Wer Angaben machen kann, wird gebeten sich an die Polizeidirektion Dresden unter (0351) 483 22 33 zu wenden.

Von Jennifer Georgi

Auf einer Länge von 20 Metern beschmierten Unbekannte an der Roquettestraße ein Mehrfamilienhaus mit verschiedenen Schriftzügen.

24.09.2019

In mehrere Baucontainer im Stadtgebiet wurde am Wochenende eingebrochen. Die Täter stahlen Werkzeuge und Maschinen.

24.09.2019

Mitte September wurde Marvin P. letztmalig an seiner Wohnanschrift angetroffen. Eine Gefahr kann aufgrund seiner gesundheitlichen Situation nicht ausgeschlossen werden. Ein Foto befindet sich im Artikel.

15.10.2019