Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zeugen für 20.000 Euro teuren Unfall gesucht
Dresden Polizeiticker

Zeugen für 20.000 Euro teuren Unfall in Dresden gesucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 21.05.2021
Symbolbild
Symbolbild Quelle: Daniel Bockwoldt/picture alliance (Symbolbild)
Anzeige
Dresden

Am Donnerstagmittag stießen auf der Kreuzung Washingtonstraße/Kötzschenbroder Straße ein VW-Transporter und ein Audi Q5 zusammen.

Der VW war auf der Washingtonstraße in Richtung Autobahn unterwegs. Der Audi kam von der Kötzschenbroder Straße. Auf der Kreuzung stießen die Autos zusammen. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro.

Der Verkehrsunfalldienst ermittelt und fragt: Wer kann Angaben zum Unfall insbesondere zur Ampelschaltung zum Unfallzeitpunkt machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351 483 22 33 entgegen.

Von DNN

21.05.2021
21.05.2021