Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mieter löscht Flammen selbst und verletzt sich
Dresden Polizeiticker Mieter löscht Flammen selbst und verletzt sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:56 20.12.2018
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Bei einem Wohnungsbrand am Mittwochabend an der Pestitzer Straße in Dresden Plauen ist ein 48-Jähriger verletzt worden. Wie die Polizeidirektion Dresden informiert, brach das Feuer aus bisher ungeklärter Ursache im Wohnzimmer aus. Der Mieter konnte die Flammen selbst löschen, verletzte sich jedoch so schwer, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die Ermittler untersuchen derzeit den Brandort, um die Ursache zu finden.

Von lml