Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Wer hat in der Dresdner Friedrichstadt geschossen?
Dresden Polizeiticker

Wer hat in der Dresdner Friedrichstadt geschossen?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 04.05.2021
Die Polizei fand am Tatort nur noch eine Patrone, die zu einer Schreckschusspistole gehört (Symbolbild).
Die Polizei fand am Tatort nur noch eine Patrone, die zu einer Schreckschusspistole gehört (Symbolbild). Quelle: Oliver Killig/dpa
Anzeige
Dresden

Am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr hat ein Mann in der Friedrichstadt auf dem Gehweg zwischen Menagerie- und Behringstraße eine Schreckschusswaffe abgefeuert. Zeugen berichteten auch, dass der Unbekannte mit der Waffe in Richtung einer dreiköpfigen Familie gestikuliert hatte.

Sowohl der Schütze als auch die Familie verließen den Tatort. Die Polizei konnte nur noch eine Patronenhülse sicherstellen, die zu einer Schreckschusspistole gehörte.

Nun werden weitere Zeugen gesucht. Hinweise nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Von fkä