Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Welle von Telefonbetrugsversuchen
Dresden Polizeiticker

Welle von Telefonbetrugsversuchen in Dresden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:25 18.12.2020
Symbolbild
Symbolbild Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Dresden

Am Donnerstag versuchten anonyme Anrufer erneut, Senioren in Dresden und den angrenzenden Landkreisen um Geld zu betrügen.

Unter anderem offerierten sie hohe Bargeldgewinne und verlangte im Gegenzug Bearbeitungsgebühren von mehreren hundert Euro. In anderen Fällen gaben sie vor, nahe Angehörige hätten schwerwiegende Verkehrsunfälle verursacht und zur Abwendung von Haftstrafen seien jeweils mehrere tausend Euro erforderlich. Außerdem gaben sie sich als Ärzte aus und forderten hohe Geldsummen zur Behandlung nahestehender Menschen.

Die Angerufenen im Alter zwischen 66 und 90 Jahren gingen nicht auf die Forderungen ein. In keinem der zwölf bekannten Fälle kam es zu einem Vermögensschaden.

Die Polizei ermittelt.

Von DNN