Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Vier Autos aufgebrochen
Dresden Polizeiticker Vier Autos aufgebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:27 26.04.2018
Symbolfoto: Polizei im Einsatz. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Diebe haben verschiedene Autos in Dresden aufgebrochen, um an darin liegende Gegenstände zu gelangen. In der Nacht zu Mittwoch schlugen die Unbekannten in Pieschen zu und brachen einen Audi an der Rückertstraße und einen VW Golf an der Maxim-Gorki-Straße auf. Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, stahlen sie aus dem Audi eine Kamera und zwei Hemden im Gesamtwert von rund 900 Euro. Aus dem Golf entwendeten sie drei Staubsauger mit einem Gesamtwert von rund 2500 Euro.

Auf ein Navi und eine Sonnenbrille hatten es Unbekannte am Mittwochmorgen auf der Trachauer Straße in Mickten abgesehen. Um an die Gegenstände im Gesamtwert von rund 2100 Euro zu gelangen, brachen sie einen VW Passat auf.

Anzeige

Am Mittwochabend zerschlugen Diebe die Seitenscheibe eines Audi S6 an der Friedrichstädter Weißeritzstraße und stahlen einen Laptop mit noch ungeklärtem Wert aus dem Auto.

Von tg

Bandit in Dresden vor Gericht - IS-Terror vorgetäuscht
25.04.2018