Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Versuchter Raub in Dresden-Leuben
Dresden Polizeiticker

Versuchter Raub in Dresden-Leuben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 05.05.2021
Symbolfoto
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Am Dienstagabend hat ein Unbekannter versucht, einen Mann (28) in Leuben zu berauben.

Laut Polizei war der 28-Jährige auf der Jessener Straße unterwegs und wollte einen Weg durch einen Garagenkomplex nutzen. Als er in diesen einbog, kam ein maskierter Mann auf ihn zu und forderte mit einem Messer die Geldbörse des Mannes.

Dieser konnte den Angriff abwehren, woraufhin der Täter flüchtete. Der 28-Jährige blieb dabei unverletzt. Er beschrieb den Täter als etwa 1,80 Meter großen Mann, der eine dunkle Jacke trug und vermummt war.

Die Polizei ermittelt wegen versuchter räuberischer Erpressung und sucht Zeugen, die Angaben zur Tat oder dem Täter machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351/ 483 22 33 entgegen.

Von tik