Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Verletzte nach Pkw-Kollision auf der Kesselsdorfer Straße
Dresden Polizeiticker Verletzte nach Pkw-Kollision auf der Kesselsdorfer Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 01.03.2020
Ein Unfall hat sich an der Kreuzung Kesselsdorfer-/Rudolf-Renner-Straße ereignet. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Dresden

Am Sonnabend kam es kurz nach 9 Uhr auf der Kreuzung der Kesselsdorfer Straße mit der Rudolf-Renner-Straße in Löbtau zu einem Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen bog die Fahrerin eines Renault Megane von der Rudolf-Renner-Straße nach links in die Kesselsdorfer Straße ab. Dabei kam es zur Kollision mit einem auf der Kesselsdorfer Straße in Richtung Pennrich fahrenden Chevrolet Nubira.

Die Renaultfahrerin wurde bei dem Zusammenstoß verletzt und musste von den herbeigeeilten Einsatzkräften ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Fahrer des Chevrolet blieb unverletzt. Die Berufsfeuerwehr der Wache Übigau unterstützte den Rettungsdienst. Die Kesselsdorfer Straße war zeitweise in Richtung Pennrich gesperrt. Die Straßenbahnlinien 6, 7 und 12 mussten umgeleitet werden. Die Polizei ermittelt nun zur Unfallursache.

Anzeige

Von rh

Anzeige