Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Verkehrsbehinderungen und Rückstau auf A 4 nach Unfall am Elbepark Dresden
Dresden Polizeiticker Verkehrsbehinderungen und Rückstau auf A 4 nach Unfall am Elbepark Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:59 18.01.2020
Durch die Kollision geriet der Renault ins Schleudern, überschlug sich und blieb auf der Autobahnauffahrt auf dem Dach liegen. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Dresden

Nach einem Unfall am Samstagmittag auf der Kreuzung Washington- und Peschelstraße kam es zu massiven Verkehrsbehinderungen. Wie die Polizei meldete, staute sich der Verkehr auch auf die A 4 zurück.

Gegen 12 Uhr waren auf der viel befahrenen Kreuzung am Elbepark Dresden ein Renault und ein Ford kollidiert. Der Renault überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der 71 Jahre alte Fahrer kam verletzt ins Krankenhaus. Die Insassen des zweiten Wagens blieben unverletzt.

Anzeige

Die Kreuzung musste teilweise gesperrt werden.

Von DNN

Anzeige