Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker VW von Grundstück gestohlen
Dresden Polizeiticker VW von Grundstück gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:29 12.02.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Dresden

In Dresden-Weißig haben Täter in den vergangenen Tagen einen abgemeldeten VW gestohlen. Der weiße Wagen stand auf einem Grundstück an der Straße Zum Hutbergblick. An den Seiten kleben schwarze Folien in Form von Kanus. Der VW ist 17 Jahre alt und rund 2500 Euro wert. Laut Polizei ist der genau Zeitpunkt des Diebstahls nicht bekannt, da der Wagen stillgelegt ist.

Von SL

Letzte Ausläufer des Sturms sorgen am Dienstag für Verkehrsbehinderungen auf der Waldschlösschenbrücke: Eine Böe hatte den Deckel eines fahrenden Mülllasters angehoben und gegen die Signalanlage geweht.

11.02.2020

Im Dachstuhl eines noch nicht fertig gebauten Hauses ist am Montagnachmittag ein Brand ausgebrochen. Zunächst gelöscht, flammte das Feuer in der Nacht zum Dienstag erneut auf. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung.

11.02.2020

Geistesgegenwärtig hat eine Autofahrerin am Montag in Dresden-Löbtau einen Zusammenstoß mit einem Fußgänger verhindern können, der plötzlich auf die Straße getreten war. Ihrem Wagen bekam das nicht gut, denn der Unbekannte schlug auf die Frontscheibe ein und beschädigte sie.

11.02.2020