Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unfallverursacher wird mit Spürhunden gesucht
Dresden Polizeiticker Unfallverursacher wird mit Spürhunden gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:12 12.05.2020
Der Fahrer des Mercedes entfernte sich nach dem Unfall unerlaubt. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Dresden

Am Sonnabend ereignete sich gegen 12.15 Uhr in Mickten an der Lommatzscher Straße/Bunsenstraße ein schwerer Autounfall. Dabei nahm ein Mercedes der C-Klasse laut Angaben der Polizei einem Toyota Corolla die Vorfahrt. Der Toyotafahrer wurde bei dem Unfall verletzt, der Mercedes prallte gegen einen Verteilerkasten. Im Anschluss flüchtete der Mercedesfahrer vom Unfallort, sodass die Polizei Spürhunde zur Suche einsetzten musste. Der Unfallverursacher konnte noch nicht aufgefunden werden, der Fahrzeughalter wurde jedoch ermittelt. Die Polizei vergleicht nun dessen Fingerabdrücke mit denen auf dem Lenkrad des Unfallautos.

von DNN