Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unfallfahrer flüchtet nach Crash auf der Schäferstraße
Dresden Polizeiticker Unfallfahrer flüchtet nach Crash auf der Schäferstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:24 18.03.2018
Bei winterlichen Straßenverhältnissen sind am Freitagabend bei einem Unfall auf der Schäferstraße zwei Menschen verletzt worden.
Bei winterlichen Straßenverhältnissen sind am Freitagabend bei einem Unfall auf der Schäferstraße zwei Menschen verletzt worden. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Dresden

Bei winterlichen Straßenverhältnissen sind am Freitagabend bei einem Unfall auf der Schäferstraße drei Menschen verletzt worden. In Höhe der Menageriestraße geriet beim Bremsen kurz nach 23 Uhr ein Skoda Octavia auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden VW T5. Der erst 16 Jahre alte Skodafahrer und eine schwerverletzte gleichaltrige Insassin flüchteten. Die Polizei konnte den Unfallverursacher und das Mädchen mithilfe mehrerer Zeugenaussagen aufspüren.

Die drei Verletzten - der 66 Jahre alte VW-Fahrer, die 16-Jährige und ein weiterer 18-jähriger Skoda-Insasse - kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es entstand Schaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

Von DNN