Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unfall in der Dresdner Heide – Auto rammt Laster
Dresden Polizeiticker Unfall in der Dresdner Heide – Auto rammt Laster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:39 13.03.2020
Kameraden der Feuerwehr zogen das Fahrzeug aus dem Graben. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

Beim Einbiegen auf die Radeberger Landstraße in der Dresdner Heide hat am Freitagmorgen eine Renaultfahrerin einen Kleinlaster gerammt. Beide Fahrzeuge kollidierten gegen 8 Uhr auf der Kreuzung zur Ullersdorf-Langebrücker Straße. Der Kleinlaster schleuderte anschließend in den Straßengraben.

Der Lasterfahrer kam verletzt ins Krankenhaus. Kameraden der Feuerwehr zogen das Fahrzeug aus dem Graben. Die Radeberger Landstraße war über mehrere Stunden gesperrt.

Von DNN

Bereits Anfang März hat ein Radler nach einem Streit auf dem Moareauweg einen Fußgänger mit einem Schlagstock attackiert und bedroht. Der 63-jährige Dresdner war mit seinem Hund unterwegs. Die Polizei sucht Zeugen.

12.03.2020

Die Polizei Dresden hat am Mittwoch einen umfassenden Einsatz zur Bekämpfung von Straßenkriminalität im Bereich der Weißeritzstraße durchgeführt. Das Ergebnis: Zwölf Strafanzeigen gegen neun Tatverdächtige.

12.03.2020

Bei einem Zusammenstoß eines Kleintransporters mit einem Kastenwagen am frühen Donnerstagmorgen in Wilschdort ist ein 34-Jähriger leicht verletzt worden.

12.03.2020