Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unfall beim Spurwechsel am Autobahndreieck Dresden-Nord
Dresden Polizeiticker Unfall beim Spurwechsel am Autobahndreieck Dresden-Nord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:59 03.09.2019
Der Opel landete auf dem Grünstreifen. Quelle: Tino Plunert
Anzeige
Dresden

Der Fahrer eines polnischen Lkw hat am Dienstagmorgen beim Spurwechsel auf der A 4 einen Opel Meriva übersehen und gerammt. Der Wagen landete auf dem Grünstreifen. Verletzt wurde niemand, doch der rechte Fahrstreifen war blockiert. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Das Ehepaar im Auto war gerade auf dem Weg in eine Dresdner Herzklinik und fuhr kurz nach der Überfahrt von der A 13 auf die A 4 auf der rechten Fahrspur. Die war auch das Ziel des auf der mittleren Spur fahrenden Lasters. Es kam zur Kollision.

Von plu