Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unfall auf A 4 – Fahrer schwer verletzt
Dresden Polizeiticker Unfall auf A 4 – Fahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:04 06.02.2020
Der Fahrer wurde schwer verletzt geborgen. Quelle: Tino Plunert
Anzeige
Dresden

Bei einem Autounfall auf der A 4 ist ein 40-Jähriger Donnerstagmittag schwer verletzt worden. Der BMW des Mannes kam am Dreieck Dresden-Nord von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich der Wagen und blieb auf dem Dach liegen. Zufällig kam ein Rettungswagen an der Unfallstelle vorbei und versorgte den Mann, bis der Rettungshubschrauber mit dem Notarzt eintraf.

Da der 40-Jährige im Auto eingeklemmt war, musste ihn die Feuerwehr aus dem Wrack befreien. Anschließend brachte ihn ein Rettungswagen ins Krankenhaus. Wegen der Hubschrauberlandung war die Autobahn Richtung Chemnitz temporär gesperrt.

Anzeige

Von SL

Anzeige