Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Autos kollidieren an der Fröbelstraße in Dresden-Friedrichstadt
Dresden Polizeiticker Autos kollidieren an der Fröbelstraße in Dresden-Friedrichstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:53 08.10.2019
Der erheblich beschädigte Mazda steht auf der Kreuzung, dahinter der beteiligte Kleinbus. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

An der Fröbel- Ecke Waltherstraße in der Friedrichstadt hat es am Dienstagmorgen gekracht. Gegen 5.45 Uhr kollidierte ein Mazda beim Linksabbiegen in die Waltherstraße mit einem entgegenkommenden Mercedes-Benz Vito. Fahrer und Beifahrer des Mazda kamen verletzt ins Krankenhaus.

Beide Autos wurden erheblich beschädigt. Die Straßenbahnlinie 2 musste in stadtauswärtiger Richtung unterbrochen werden. Der Verkehr wurde zwar an der Unfallstelle vorbeigeleitet, es kam dennoch zu Verkehrsbehinderungen.

Die Polizei sucht Zeugen des Unfall. Hinweise insbesondere zur Ampelschaltung werden unter (0351) 483 22 33 entgegengenommen.

Von halk

Der Brand eines Elektrogerätes in einer Kfz-Werkstatt führte zu einer schlagartigen Verpuffung. Die Berufsfeuerwehr konnte jedoch nach kurzer Zeit abrücken.

07.10.2019

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist auf der BAB4 ein junger VW-Fahrer gegen die Leitplanke geraten. Seine Beifahrerin wurde leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 5000 Euro.

07.10.2019

Nach einem Einbruch in ein Vereinsgebäude in Dresden Neugruna erbeuteten die Täter rund 100 Euro Bargeld. Der dafür verursachte Sachschaden ist um einiges höher.

07.10.2019