Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unfall an Löbtauer Brücke – Stau wegen Straßensperrung
Dresden Polizeiticker Unfall an Löbtauer Brücke – Stau wegen Straßensperrung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 23.01.2020
Unfall Löbtau 23.1. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Dresden

Am Donnerstagmittag ist es am Emerich-Ambros-Ufer an der Löbtauer Brücke zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der Fahrer eines Seat Ibiza wollte von der linken Fahrspur aus über zwei weitere Fahrspuren nach rechts abbiegen. Dabei verfehlte er die Ausfahrt und prallte gegen ein Verkehrsschild und einen Lampenmast. Dann schleuderte das Auto gegen einen Opel Corsa. Die Beifahrerin im Seat wurde verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Am Seat entstand vermutlich Totalschaden, auch der Opel wurde erheblich beschädigt. Der Lampenmast wird später gefällt werden müssen, da er umzukippen droht. Das Emerich-Ambros-Ufer war zeitweise gesperrt. Der Verkehr wurde zur Wernerstraße abgeleitet, wodurch es zu Stau kam. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Anzeige

Von DNN

Anzeige