Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unfall am Elbepark führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen
Dresden Polizeiticker Unfall am Elbepark führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 20.04.2019
Die Front des Opel Meriva ist nach dem Unfall komplett hinüber. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

Ein Unfall an der Kreuzung Washington- und Peschelstraße hat am Samstagnachmittag den am Elbepark von jeher regen Verkehr erheblich behindert. Auf der Kreuzung waren gegen 16.45 Uhr ein Hyundai und ein Opel Meriva kollidiert. Die beiden Fahrer und eine Beifahrerin kamen verletzt ins Krankenhaus.

Durch den Unfall war außerdem die Zufahrt zur Autobahn in Richtung Görlitz blockiert. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Von halk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine vergessene Kerze hat am späten Freitagabend einen Brand in einer Tanzschule ausgelöst. Die Betreiber hatten großes Glück, dass das Feuer rechtzeitig bemerkt worden ist.

20.04.2019

Zwei Gruppen haben sich in der Nacht zum Samstag in Dresden mit Flaschen beworfen. Die Polizei ermittelt wegen Landfriedensbruch und dem Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, denn im Vorfeld sollen Hitlergrüße zu sehen gewesen sein.

20.04.2019

Die Winterbergstraße musste am Samstagmorgen nach einem Unfall abschnittsweise gesperrt werden. An der Kreuzung zur Liebstädter Straße waren zwei Autos kollidiert.

20.04.2019