Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Acht Kinder und zwei Erwachsene bei Unfall in Dresden-Mickten verletzt
Dresden Polizeiticker

Unfall Dresden-Mickten auf der Flößerstraße mit zehn Verletzten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 19.06.2020
Die beiden beteiligten Unfallwagen stehen noch auf der Kreuzung. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Dresden

Auf der Kreuzung von Flößer- und Treidlerstraße in Dresden-Mickten sind am Freitagmittag ein VW-Kleinbus und ein Citroën-Kleintransporter kollidiert. Es gab zehn Verletzte. Der Kleinbus hatte sich laut Feuerwehrangaben nach dem Zusammenstoß überschlagen.

Unfall mit zehn Verletzten in Dresden

Dessen Fahrerin kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Die acht mitfahrenden Kinder und der Mann hinter dem Steuer des Transporters erlitten leichte Verletzungen. Die Unfallursache ist noch unklar.

Anzeige

Die Feuerwehr war laut Einsatzplan für einen Massenanfall von Verletzten mit 65 Kräften vor Ort. Die Flößerstraße musste voll gesperrt werden.

Von fkä

Anzeige