Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unerlaubtes Nachtbaden: Polizei muss zum Freibad Dölzschen ausrücken
Dresden Polizeiticker Unerlaubtes Nachtbaden: Polizei muss zum Freibad Dölzschen ausrücken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:08 09.09.2015
Anzeige

Die Beamten nahmen gegen 1.40 Uhr die Personalien der Nachtbader auf. Ein 21-Jähriger musste zudem medizinisch versorgt werden, nachdem er sich verletzt hatte. Alle neun werden sich laut Polizei wegen Hausfriedensbruch verantworten müssen.

sl